Hauptmenü

ZAMG

UWZ

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Werbung

Feuerwehr-Website-Wettbewerb 2011
Am Freitag, 09.03.2018 um 18.30 Uhr wurde die Feuerwehr Gniebing zu einem fiktiven Unwettereinsatz mit einhergehendem Blackout im gesamten Stadtgebiet Feldbach gerufen. Die Aufgabe war eine Einsatzleitung für den Zug 1 der Stadt Feldbach im Bereich der „Slip-Stelle“ (Anlegestelle für Boote) hinter dem Autohaus Uitz aufzubauen und die Feuerwehren Auersbach, Axbach, Edelsbach, Paldau und Rohr zu koordinieren. Die Einsatzbefehle wurden mittels Digitalfunk im Directmode (Walki-Talki-Modus der Funkgeräte – ohne Netz) vom ELF der Feuerwehr Feldbach übermittelt. Da der Directmode nur auf die jeweilige Sendeleistung jedes einzelnen Funkgerätes beschränkt ist, gestaltete sich diese Übung als sehr realitätsnah und es konnte auch eine Vielzahl an Erkenntnissen für einen - hoffentlich nie eintretenden - Ernstfall dieser Dimensionen gewonnen werden. Die Übung wurde erfolgreich nach einer Nachbesprechung und anschließender Stärkung im Einsatzzentrum Feldbach gegen 21.30 Uhr beendet werden. [Bericht: BM Baldauf Peter]
 
 
Powered by Phoca Gallery